Das Geheimnis Gottes / Gottes geheimer Ratschluss

 

Epheser 2

14 Ja, Christus selbst ist unser Frieden. Er hat die Zweiteilung überwunden und hat aus Juden und Nichtjuden eine Einheit gemacht. Er hat die Mauer niedergerissen, die zwischen ihnen stand, und hat ihre Feindschaft beendet. Denn durch die Hingabe seines eigenen Lebens 15 hat er das Gesetz mit seinen zahlreichen Geboten und Anordnungen außer Kraft gesetzt. Sein Ziel war es, Juden und Nichtjuden durch die Verbindung mit ihm selbst zu einem neuen Menschen zu machen und auf diese Weise Frieden zu schaffen. 16 Dadurch, dass er am Kreuz starb, hat er sowohl Juden als auch Nichtjuden mit Gott versöhnt und zu einem einzigen Leib, der Gemeinde, zusammengefügt; durch seinen eigenen Tod hat er die Feindschaft getötet. 17 Er ist ´in diese Welt` gekommen und hat Frieden verkündet – Frieden für euch, die ihr fern von Gott wart, und Frieden für die, die das Vorrecht hatten, in seiner Nähe zu sein.

 

Dieser Bibeltext widerlegt jedwede Religion und jedwede Form von Religion

 

Der Friede mit Gott durch Christus setzt voraus, dass der Mensch sich bekehrt

(wie hier beispielhaft) er dadurch das ewige Leben ergreift, den Tod an Jesus abgibt →

durch den Glauben an das Kreuz Jesu Christi und es erfolgt durch das ehrliche Glaubensbekenntnis / Sündenbekenntnis die Wiedergeburt.