Bibel

 

 Welche Bibel soll ich kaufen? 

Ich habe / hatte viel unterschiedliche Bibeln und hin und wieder auch ein Begleitbuch. 

 

Diese Ausgabe (die Bibel im hohen Brevierformat, Gesamtausgabe Revidierte Einheitsübersetzung) ist katholisch und beinhaltet die Apokryphen, die eigentlich nicht in die Bibel gehören, jedoch ist diese Ausgabe sehr handlich und gut zu Lesen, wenn man unterwegs ist: Man muss wissen, dass das Wort Kirche oft dann falsch eingesetzt, anstelle von Gemeinde. 

 

Kirche ist ein externes Haus / eine traditionelle Gemeinde / ein kalendarischer Glaube: Religion und Pflichtbewusstsein - mitunter als Pharisäertum. Verbindung mit Staat, Parteien, Spenden von Nicht-Gläubigen, Politik, Weltliches - Zeichen der Endzeit

 

Die Unterscheidung Braut Christi / Versammlung / Ekklesia / Kirche - bibelkurs.com

 

Raymond K. Campbell - 1. Was ist die Versammlung

bibekommentare.de

 

Einfach einmal im Internet die Suchbegriffe eingeben

 

 

Generell halte ich die Neue Genfer Übersetzung für die Bibel, welche sehr gut verständlich und leicht lesbar ist, ohne, dass sie zu sehr an den modernen Sprachgebrauch angeglichen wurde. 

 

Die Elberfelder Bibel Edition CSV ist ohne Überschriften und beinhaltet im Vorspann, wie der Name Jehova entstanden war, wie es dazu kam. Der Name Jehova ist eigentlich unrichtig, sondern richtig ist der Name Jahwe. Weil aber die Israeliten solche Ehrfurcht / Gottesfurcht hatten (aufgrund von Erfahrung aus Übertretung des Gesetz ohne rechte Buße), sprachen sie seinen Namen nicht aus und nannten ihn nur JHWH, woraus dann später durch viele Ableitungen Jehova wurde. Siehe dazu auch

 

Der Name Jehova - bibelpraxis.de

 

Siehe dazu auch die Rezension von Sven L. auf cbuch.de der Elberfelder Bibel Edition CSV. 

 

Hin und wieder findet man auch Schreibfehler in gedruckten Bibeln. Wie ist das zu beurteilen. Ich halte das nicht für sonderlich bemerkenswert. Ich finde, es ist eine Gnade, dass solches geschieht / möglich ist und dass Gott das so zulaesst und nicht weiter darauf eingeht. Es bedeutet im Grunde: Man soll nicht die Nadel im Heuhaufen suchen und versuchen künstlich Fehler zu finden.

 

Deshalb auch finden Menschen nicht zum Glauben. Sie wollen partout ihre eigenen Wahrheiten an Hand der Bibel beweisen und verdrehen Worte und Wahrheiten zu ihren Gunsten so, dass es andere in Unglauben hält und selbst aber dann bleibt deren Unglaube bestehen, sie können sich dann bekehren, wenn sie davon lassen. So betrachtet verschließt der Mensch sich oft selbst die Tür. 

 

NGÜ NT + Psalmen + Sprüche - Mini Ausgabe (handlich, praktisch, 4,99 €)

cbuch.de

 

Diese Bibel ist für die Tasche sehr geeignet. Man sollte aber gute Augen haben, weil sie eben recht klein ist. 

 

Die John MacArthur Studienbibel, Schlachter 2.000, Leinen

cbuch.de

 

Diese enthält auch Auslegungsfehler, jedoch muss man das nicht so schwer gewichten. In aller Regel zeigt uns der Herr durch den Geist der Wahrheit die Fehler auf, wenn es wichtig ist. 

 

Hinzu ist ein Bibellexikon empfehlenswert (solches wie verlinkt beispielhaft). Ich habe momentan kein solches Lexikon, jedoch: "Das große Handbuch zur Bibel", Pat und David Alexander. Oder auch "Das illustrierte Handbuch zur Bibel", J. Daniel Hays, J. Scott Duval.